Durchblick am Arbeitsplatz – die Bildschirmbrille

Wenn Zahlen und Buchstaben verschwimmen und Kopfschmerzen ein Dauerbegleiter sind! Bildschirmarbeit ist aus der täglichen Büroarbeit nicht mehr weg zu denken. Die Belastung für die Augen ist enorm – Sehbeschwerden und Dauerfolgen sind beinahe unausweichlich. Daher bedarf es oftmals, abgesehen von einer grundlegenden ergonomischen Arbeitsplatzgestaltung, einer Unterstützung durch z.B. – die Bildschirmbrille. Die Anschaffung einer … Weiterlesen …

Alle Wege führen nach Rom und zur IR Global ‚Dealmakers‘ Conference 2019

Interessante Kontakte, spannende Themen … aber was zur Hölle ist ein Elephion!? Alle Jahre treffen sich IR Global* Mitglieder aus der ganzen Welt zur „Dealmakers Conference“ – daher ging für unseren Dr. Drawetz die diesjährige Reise nach Rom. Wie üblich sorgte ein gemütlicher Stehempfang am ersten Abend für ein gegenseitiges Kennenlernen und Wiedersehen. Doch schon … Weiterlesen …

Neues CO2-Messverfahren verteuert NoVA und Sachbezug bei PKW

Die Höhe des Sachbezugs wie auch der NoVA ist auch von der Höhe des CO2-Emissionswerts abhängig (da beispielsweise Elektroautos keine CO2-Emission verursachen, kommt es hierbei auch zu keinem Sachbezug). Für den Sachbezug als geldwerten Vorteil beim Dienstnehmer ist das Jahr der Anschaffung des Pkw maßgeblich, nicht aber der Zeitpunkt der Überlassung des Fahrzeugs an den … Weiterlesen …

Ertragsteuerliche Aspekte beim Crowdfunding

Crowdfunding hat als Alternative zu traditionellen Finanzierungsarten in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Unter Crowdfunding versteht man das Sammeln von Kapital, wobei die Abwicklung in der Regel über Internetplattformen erfolgt. Charakteristisch für Crowdfunding ist, dass sich eine Vielzahl von Investoren (die „Crowd“) mit vergleichsweise niedrigen Beträgen an einem Unternehmen beteiligen oder ein Innovationsprojekt … Weiterlesen …

Begünstigte Besteuerung von Sonderzahlungen

Der Verwaltungsgerichtshof (VwGH) hat unlängst indirekt ein Optimierungsmodell bestätigt, das es erlaubt, ein Siebentel einer Prämie am Ende des Jahres als sonstigen Bezug begünstigt besteuern zu lassen. Sonstige Bezüge von Dienstnehmern, wie etwa Urlaubs- und Weihnachtsgeld oder erfolgsabhängige Provisionen bzw. Bonuszahlungen, werden innerhalb des sogenannten „Jahressechstels“ mit einem festen Steuersatz begünstigt besteuert. Sonstige Bezüge, die … Weiterlesen …

Fasching am Arbeitsplatz

Was ist erlaubt … was sollte man lieber lassen!? Muss man sich verkleiden, wenn es der Dienstgeber will … und … wie ist das mit dem „Freihaben“ und „Blaumachen“!? Langsam neigt sich der Fasching dem Ende zu – doch der Höhepunkt, der Faschingsdienstag, steht noch bevor. Jahr für Jahr stellt sich auf‘s Neue die Frage, … Weiterlesen …