Buchhaltung

Die Buchhaltung – Pflicht oder Kür?

Die Buchhaltung zählt zumeist zu den ungeliebten, lästigen Pflichten. „Die ganze Arbeit wegen der Umsatzsteuer – nur für die Finanz!“

Die Buchhaltung kann jedoch viel mehr, als nur die Umsatzsteuer zu ermitteln!

Sie ist, bei zeitnaher Führung, ein wichtiges Steuerungsinstrument für Ihr Unternehmen. Die Ermittlung der Umsatzsteuer ist dann eigentlich nur mehr ein ev. notwendiges Nebenprodukt.

Zeitnahe Buchführung

Zeitnahe Buchführung klingt aufwändig – muss aber nicht sein!

Durch Digitalisierung Ihrer Belege eröffnen sich neue Dimensionen der Buchhaltung. Sie schicken oder bringen Ihre Belegstapel, wir digitalisieren Ihre Daten, führen diese mit Ihren Bankbewegungen zusammen und stellen Ihnen Ihre aktuellen Auswertungen und Daten zu den vereinbarten Zeitpunkten umgehend über das Internet zur Verfügung. Sie haben weltweit Zugriff auf Ihre Auswertungen und Belege – vergessen Sie das Suchen in Ordnern!

UVA

Ganz „nebenbei“ erstellen wir natürlich auch die UVA für Sie und führen die Meldung an das Finanzamt durch. Der Zahlungsverkehr oder das Mahnwesen, etc. können von uns gleich mit erledigt werden – so Sie das wünschen. Ein Rund-Um-Sorglos-Paket!

Das ist die Buchhaltung mit „Mehr-Wert“ – Sie haben den Kopf frei für Ihre unternehmerischen Entscheidungen!

felis libero tristique sed neque. ut