Belegtyp Anlegen

Dieser Artikel erklärt, wie man Belegtypen anlegt. Für jede Kassa und jedes Bankkonto, das Sie verwenden, müssen Sie einen Belegtyp anlegen. So können alle Rechnungen und Belege zugeordnet werden. Der ‚Belegtyp‘ fungiert dabei als „Tag“, und hilft beim Suchen und Zuordnen in der Buchhaltung. 😎👍🏽

Vorgehen

Dieses Video zeigt alle Schritte, die nötig sind, um einen Belegtyp anzulegen…

  1. Login Unternehmen Online (Anleitung hier: Einloggen beim Unternehmen Online)
  2. Auf „Belegübersicht anzeigen“ klicken
  3. Auf  klicken
  4. Auf „Belegtypen“ und „Verwalten“ klicken
  5. Unter „Belegkreis“ – wähle das passende Belegkreis aus
     Für Eingang-Ausgang Buchhaltung sollten alle Belegtypen mit dem Belegkreis „Sonstiges“ untergeordnet sein. Dadurch sind alle Belege dieses Belegtyps in der Kassenbuch Anwendung verfügbar 👍🏽
  6. Geben Sie den Name des Belegtyps ein (wenn Sie einen Belegtyp für eine Kassa anlegen, sollten Kassa und Belegtyp gleich lauten!)
  7. Geben Sie eine Position für die Belegtyp-Liste ein
        Top Tip!
    Belegtyp 1-4 sind  auf dem ‚Belege Hochladen‘ Modul sichtbar und deswegen sollten die wichtigsten Belegtypen auf den Positionen 1-4 stehen.
  8. Auf ‚Anlegen‘ klicken.

Der Belegtyp ist jetzt angelegt!

Hier geht’s weiter mit dem Buchhaltungsprozess