Belege Online Erfassungsmaske Bearbeiten

Die Erfassungsmaske erlaubt Klienten die Buchungsdaten auf einen Beleg vorzulegen, dass wir in die BH diese Information ins DATEV Rechnungswesen als Buchungsvorschläge (mit die angehängte Belege) importieren können. Diese Artikel erklärt wie man diese Erfassungsmaske anpasst…

Vorgehen

Diese Artikel von DATEV erklärt das Prozess Schritt für Schritt: DATEV Belege online – Erfassungsmaske anlegen, bearbeiten und löschen

Folgende Felder sollten aktiviert werden, alle andere Felder sollte deaktiviert sein:

  • Rechnungsordner
  • Periode
  • Belegtyp
  • Geschäftsparter-Name
  • Kundennummer
  • Rechnungsdatum
  • Rechnungsnummer
  • Rechnungsbetrag
  • Buchungs-Schlüssel (BU)
  • Sachkonto
  • Sachkonto Bezeichnung
  • Notiz
  • Bezahlt-Status
  • Ablageort

[spacer height=“10px“ id=“2″]

   Kontierung
Es ist nicht nötig für Klienten Daten in alle Felder einzugeben – wenn die nicht wissen welche Kontonummer zu nutzen, ist es besser die diese Felder Leer lassen!!